top of page
Suche
  • Team Maleradam

Die modischsten Innenraum-Trends für 2023

Wenn Sie im Jahr 2023 vor einer größeren Renovierung stehen oder einen Umzug planen, sollten Sie unbedingt unseren Artikel über die neuesten Trends für das kommende Jahr lesen. Darin finden Sie einige Tipps, wie Sie Ihre Wohnung nach den neuesten Trends einrichten können und worauf Sie achten sollten.


Sitzecke im Wohnzimmer

Ökologisch sein

Das Bewusstsein der Öffentlichkeit für Ökologie, Nachhaltigkeit und den Umgang mit natürlichen Ressourcen wächst von Jahr zu Jahr. Im Jahr 2023 wird nicht das Design des Produkts selbst im Trend liegen, sondern die Art der Herstellung und die verwendeten Materialien. Bei Möbeln werden vor allem Produkte im Trend liegen, die sich durch ein schlichtes Design auszeichnen, aber aus natürlichen und hochwertigen Materialien hergestellt sind, einschließlich recycelter Materialien und solcher, die die Umwelt nur geringfügig belasten.



große Küche

Rundherum

Im Jahr 2023 werden Accessoires mit abgerundeten, weichen Formen in Mode sein. Die Verwendung solcher Lösungen macht das Interieur gemütlicher und stimmungsvoller. Fließende Formen und runde Formen verweisen auch auf natürliche Oberflächen. Aber nicht nur die Accessoires selbst sollen solche Formen haben, auch Tische oder Sessel sollen auf einem Kreis basieren. Auch die Oberflächen solcher Möbel, also Beschläge, Griffe oder Platten, sollen ein wesentlicher, markanter Teil des Möbels sein.


große Wohnecke mit rundem Fenster

Geschwungene Formen lassen sich auf vielfältige Weise in ein Interieur einbringen, zum Beispiel mit Design-Accessoires, Möbeln oder den Kurven an den Wänden selbst.


In einer neutralen Farbe

2023 wird ein Jahr der neutralen Farben sein, die einen tollen Hintergrund für kräftige, farbintensive Akzente bilden sollen. Die angesagtesten Farben werden Beige, Hellbraun und Weiß sein. Diese Farben passen perfekt zu Elementen aus natürlichen Materialien wie Holz oder Stein. Wenn Sie vorhaben, Ihre Umgebung und die Farben an Ihren Wänden im kommenden Jahr zu verändern, empfehlen wir Ihnen, die Dienste eines Fachmanns in Anspruch zu nehmen, damit der endgültige Effekt Sie umhaut. In diesem Fall lohnt es sich, die Plattform maleradam.de zu nutzen, die die besten Fachleute in Ihrer Stadt zusammenbringt.


Esszimmertisch mit Dekoration

Zubehör aus Keramik

Neben natürlichen Accessoires oder Farben an den Wänden werden im Jahr 2023 auch keramische Accessoires in Mode sein, die das Klassische mit einem Hauch von Modernität verbinden. Diese Elemente können im Raum sowohl als Geschirr als auch als stilvolles Accessoire auf dem Tisch erscheinen - also eine Vase, eine Platte oder als markante Figur auf dem Kaminsims.


Im Jahr 2023 wird der Schwerpunkt auf Qualität in Verbindung mit Natur liegen. Von grellen Farben oder gemusterten Stoffen wird man sich eine Zeit lang verabschieden. Im kommenden Jahr wird die Natur einen Platz in unseren Innenräumen finden und wir werden verstärkt auf die Umweltverträglichkeit unserer Einrichtungselemente achten.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page