top of page
  • Redaktion

Was ist eine Grundierung und wann wird sie eingesetzt?


Wenn Sie vorhaben, Ihr Haus oder Ihre Wohnung zu streichen, haben Sie wahrscheinlich schon davon gehört, dass vor der eigentlichen Ausmalung eine Wandgrundierung erforderlich sein kann. Wenn Sie unsicher sind, ob eine Grundierung in Ihrer Situation notwendig ist, oder wenn Sie nicht wissen, was eine Grundierung ist und wie sie verwendet wird, ist dieser Artikel für Sie gedacht. Wir beantworten gerne Ihre Fragen. 


Die Wandgrundierung ist ein wichtiger Schritt beim Streichen, der die Haftung der Farbe fördert, ihren Glanz verbessert oder sogar helfen kann, Flecken abzudecken. Im Grunde handelt es sich dabei um eine Wandbeschichtung, die vor dem Streichen aufgetragen wird. Sie dient der Vorbereitung der Oberfläche und sorgt dafür, dass die Farbe besser auf der Oberfläche haftet und haltbarer ist.


Grundierungen wirken wie ein Primer und schaffen die Grundlage für einen einwandfreien Anstrich. Sie sollten immer dann eine Grundierung verwenden, wenn Sie vor dem Streichen Unebenheiten abdecken, Flecken verdecken oder die Farbe einer Oberfläche neutralisieren müssen, da sie eine Grundlage für einen nahtlosen Farbauftrag schafft. In den meisten Fällen empfehlen Maler, eine Grundierung vor zwei Anstrichen mit der von Ihnen gewählten Farbe aufzutragen, um ein professionelles Ergebnis zu erzielen.  

Die Grundierung sorgt dafür, dass die Farbe besser auf dem Untergrund haftet. Ohne Grundierung kann die Farbe von der Oberfläche abblättern oder abplatzen. Ein weiterer wichtiger Grund für den Einsatz einer Grundierung ist ihre Fähigkeit, die Feuchtigkeitsbeständigkeit zu erhöhen. Wenn Sie in Bereichen mit hoher Luftfeuchtigkeit streichen, z. B. in Badezimmern oder Küchen, verhindert eine Grundierung, dass Feuchtigkeit die Farbe beschädigt.


Sie wird am häufigsten auf Gipskartonwänden, Putz und Betonoberflächen verwendet. Vergewissern Sie sich vor dem Auftragen der Grundierung, dass die Oberfläche trocken und frei von Staub und anderen Partikeln ist.



0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Commentaires


bottom of page