top of page
Suche
  • Team Maleradam

Die modischste Farbe des Jahres 2023

Das Jahr 2023 wird von einer Rückkehr zur Natur geprägt sein. Wenn Sie sehen möchten, welche Farben Sie für die Wände Ihrer Wohnung wählen sollten, um den kommenden Trends zu entsprechen, sollten Sie unbedingt unseren Artikel zu diesem Thema lesen. Sie können auch sehen, welche Innenraumaccessoires und -stile in diesem Jahr trenden werden.

Seelenfrieden

Ein Zuhause oder eine Wohnung ist eine Art sicherer Raum, in dem wir gerne Zeit damit verbringen, das zu tun, was wir lieben und uns nach einem harten Arbeitstag zu entspannen. Die Trends für das kommende Jahr werden sich besonders auf das Bedürfnis nach Ruhe und Nähe zur Natur konzentrieren. Die trendigsten Farben von 2023 werden uns ermöglichen, das Beste aus unseren Innenräumen herauszuholen und werden eine hervorragende Grundlage für das Spielen mit Designeraccessoires sein. Trends reagieren auf die Bedürfnisse der Menschen, so dass alles, was derzeit in Mode ist, eine Art Nachfrage nach menschlichem Kontakt mit der Natur darstellt.


Sessel vor harmonischer Fensterfront

Beige

Beige ist eine der am häufigsten verwendeten Farben im Innenraum, zusammen mit Grautönen. Es erscheint so häufig in unseren Häusern, weil es eine ideale Basisfarbe ist, die leicht mit anderen Farben kombiniert werden kann. Mit einer solchen Farbe an den Wänden können Sie auch bei der Wahl von Accessoires für den Innenraum mutig mit kräftigen Farben umgehen. Im Jahr 2023 wird diese angenehme Farbe zweifellos eine Trendfarbe, die für "Nähe zur Natur" steht und zu ruhigen Farben passt.


Beige Schrankwand in stylischem Wohnzimmer

Kamel

Eine Farbe, die bisher nicht so beliebt war wie Beige oder Grün, ist definitiv Kamel. Obwohl es für einige geheimnisvoll klingen mag, denken Sie einfach an das Fell eines flauschigen Tieres. Dank seines warmen Tons eignet sich diese Farbe perfekt für Räume, in denen wir einen gemütlichen Effekt erzielen möchten, wie z. B. ein Schlafzimmer oder Wohnzimmer. Da diese Farbe etwas dunkler ist, kann sie in kleinen Räumen als intensiver Akzent an einer Wand verwendet werden.

Gedämpftes Grün

Grün war bereits in der letzten Saison eine der trendigeren Farben. Das wird auch 2023 der Fall sein, aber diesmal werden wir uns von seinen intensiven oder dunklen Schattierungen entfernen und es wird am häufigsten in gedämpften Schattierungen erscheinen, die an die Farben des Waldes und der Natur erinnern. In einem Raum mit solch einer Farbe können Sie sich leicht entspannen und Ihren Lieblingsaktivitäten nachgehen. Die Farbe funktioniert gut als dominante Farbe im Raum, aber auch als Farbakzent an einer oder zwei Wänden.


Gedämpftes Grün im Badezimmer

Natürlich liegt es an uns, ob wir aktuellen Trends folgen oder andere Lösungen wählen möchten. Schließlich werden wir die meiste Zeit in diesen Räumen verbringen und unsere subjektiven Gefühle sind am wichtigsten. Unabhängig von der Farbe lohnt es sich jedoch immer, eine präzise Malerei zu gewährleisten, um jeden Tag von der Wirkung überrascht zu sein. Deshalb lohnt es sich, sich für die Dienste eines Fachmanns zu entscheiden. In einem solchen Fall können Sie eine Plattform nutzen, die eine Datenbank von Spezialisten bietet, die Malerdienste in Ihrer Stadt anbieten. Sie können auch einen Online-Rechner verwenden, um die Malerkosten herauszufinden.

0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page